Unsere Geschäftsbedingungen

  1. Vertragsabschluss/Modalitäten

    1. Die Firma „Essen-Service auf Rädern Grosser Ihn. I. Finke“, liefert Ihnen Werktags- entsprechend Ihrer Bestellung- Menüs in Ihre Firma, zu Ihnen nach Hause oder in die Schuleinrichtung Ihres/r Kindes/r.
    2. Ihnen steht ein wöchentlicher Speiseplan der Firma „Essen-Service auf Rädern Grosser Ihn. I. Finke“ zur Verfügung. Diesen können Sie auf unserer Homepage www.essenservice-grosser.de einsehen, Sie können diesen per Telefon unter 03621 73 397 110 bzw. Fax unter 03621 73 397 120 bestellen bzw. durch unsere Fahrer erhalten. Mit dem Speiseplan erhalten Sie einen Kundenstammdaten Fragebogen welchen Sie bitte ausgefüllte zu uns zurücksenden. Online steht dieses Stammdatenblatt ebenfalls zur Verfügung. Hier tragen Sie bitte Ihre entsprechenden Daten ein und geben ebenfalls den Zahlungswunsch (Lastschrift, Überweisung nach Rechnungsstellung bzw. Barzahlung) ein.
    3. Nach Zusendung des ausgefüllten Kundenstammblattes (schriftlich, per Fax oder durch Ausfüllen der Online-Maske) erhalten Sie von der Firma „Essen-Service auf Rädern Grosser Ihn. I. Finke“ eine eigene Kundennummer. Mit dieser Kundennummer und Ihrem Passwort, können Sie sich auf der Homepage auf dem online-Bestellformular (Bestellformular) einloggen und Ihre Bestellung auf dem online-Bestellformular abschicken. Sie habe weiter die Möglichkeiten, den Bestellschein zu faxen oder Ihrem Essenfahrer mitzugeben.
    4. Der Vertrag kommt durch Drücken des Buttons auf der Online-Maske oder Eingang des ausgefüllten Kundenstammblattes bei der „Essen-Service auf Rädern Grosser Ihn. I. Finke“ zustande.

  2. Lieferung

    1. Sie haben die Möglichkeit, Zu- bzw. Abbestellungen am Bestelltag bis 8.00 Uhr vorzunehmen. Änderungen für die darauffolgenden Tage sind ganztags (7.00 Uhr – 15.00 Uhr) per Telefon, Fax oder online möglich.
    2. Die Auslieferung der Speisen erfolgt in einem speziellen Thermobehälter. Dieser ist mit Sorgfalt zu behandeln. Eine anderweitige Nutzung ist aus hygienischen Gründen nicht zulässig.
    3. Die zur Verfügung gestellten Behälter (Thermoboxen, Wärmeplatten, Transportbehälter) sind Eigentum der Firma „Essen-Service auf Rädern Grosser Ihn. I. Finke“ und dürfen ausschließlich zur Essenversorgung verwendet werden. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.
    4. Bei längerer Zustellpause bzw. Beendigung der Geschäftsbeziehung mit der Firma „Essen-Service auf Rädern Grosser Ihn. I. Finke“ ist der Kunde verpflichtet, die in seinem Besitz befindlichen Thermoboxen an unseren Essenfahrer zurückzugeben bzw. der Firma „Essen-Service auf Rädern Grosser Ihn. I. Finke“ dies Telefonisch anzuzeigen.
    5. Die Bezahlung erfolgt je nach Absprache mit dem Kunden über eine wöchentliche oder monatliche Rechnung. Diese wird Ihnen vom Essenfahrer übergeben. Unsere Fahrer sind berechtigt, das Essengeld in bar zu kassieren, bzw. können Sie die Rechnung auch überweisen. Rechnungslegung per Lastschriftverfahren wird am letzten Arbeitstag des Monats eingezogen.

  3. Geltungsbereich

    Für die Geschäftsbedingungen zwischen der Firma „Essen-Service auf Rädern Grosser Ihn. I. Finke“ 99867 Gotha, Lagensalzaer Straße 46 und dem Kunden gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehenden oder von diesen AGB´s abweichende Bedingungen erkennt die „Essen-Service auf Rädern Grosser Ihn. I. Finke“ nicht an und widerspricht Ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn die Firma „Essen-Service auf Rädern Grosser Ihn. I. Finke“ ausdrücklich oder schriftlich zustimmt.

  4. Einsicht in den Vertragstext

    Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen. Ihre konkreten Bestelldaten können Sie unter „Mein Konto“ einsehen.

  5. Preise/Verkauf

    Wenn nichts anderes vereinbart, sind die Preise Stückpreise inkl. Gesetzl. MwSt. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Alle Preise sind freibleibend; Preisänderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.

  6. Widerrufsrecht

    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, Fax, Mail) widerrufen, es sei denn, Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellung durch Unternehmer).
    Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an: Firma „Essen-Service auf Rädern“, Wolfgang Grosser, 99867 Gotha, Leinastraße 50 / Telefon 03621 467289 oder
    Fax 03621 467227

  7. Widerrufsfolgen

    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogenen Nutzungen (Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangenen Leistungen ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist.

  8. Datenschutz

    Wir verwenden Ihre Kundenstammdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an www.essenservice-grosser.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post, Fax, E-Mail (essenservice-grosser@info.de) zu. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z. Bsp. das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut oder von uns beauftragte Lieferfirmen). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.


Copyright © 2014 RCS GmbH